Hubert von Goisern
DE
EN
 

WUNSCHKONZERT

Vermischtes: 2004

Wunschkonzert für Hubert von Goisern

Bad Ischler Rundschau 22. Dezember 2004 | Foto: Horst Viertbauer
Hubert von Goisern, Dominik Müllegger und Fritz Hillbrand

Hubert von Goisern, Dominik Müllegger und Fritz Hillbrand

Geburtstag / Volksmusik vom Feinsten

Hallstatt, Bad Goisern / Ein absolutes Salzkammergut Dream-Team traf sich da im Café Polreich zu einem gemütlichen Zusammensein: Der legendäre Goiserer Volksmusiker Fritz Hillbrand, den Fans besser als Toifl Fritz bekannt, Hubert Achleitner vulgo Hubert von Goisern und der Bassist der Hohtraxlecker Sprungschanzenmusi, Dominik Müllegger aus Bad Ischl, sangen und spielten im Café Polreich.

Die drei Musikanten unterhielten mit ihrem dreistündigen Auftritt ein fachkundiges Publikum das begeistert mitsang und paschte.

Der Anlass war der (52.) Geburtstag von Hubert und seine lange gehegter Wunsch, wieder einmal mit dem Fritz zusammen zünftige Musik zu machen.

Besonders erfreut über den Auftritt war Polreich-Wirtin Erika Pomberger, die schon seit Jahren viel Engagement darauf verwendet, die Musikantentradition in ihrem Wirtshaus zu pflegen. Ist doch das Polreich der etwas älteren Generation weit über die Grenzen von Hallstatt hinaus als Veranstaltungsort zahlloser Musik und Tanzabende schon seit den 60er Jahren in bester Erinnerung. Als sicher gilt, dass diesem Wunschkonzert weitere Auftritte der Lokalmatadore folgen werden.

Danke Gerhard