Hubert von Goisern
DE
EN
 

TRAD II

TRAD II >> Liedtexte

De Gamserln

Musik / Text: Trad
Arrangement: Hubert von Goisern

die gamserln schwarz und braun
die san so lieb zum schaun
und wenn's das schießen willst
dann muaßt di aufi traun

sie haben di glei in wind
und san dahin geschwind
sie fangens pfeifen an
und san davon

huidiridulie aber gamserln habts enk stad
huidiridulie, dass enk nit abi draht
huidiridulie aber schauts die schlankerln an
huidiridulie jetzt sands davon

und wie i's znagst* han g'sengn
sands eahnarer sechzge gwehn
san aufi über d'schneid
des hat mi sakrisch** gfreit

i tua mi niederducken
und lass mei stutzerl knalln
und wie i's aufischau
sands aber-gfalln.

huidiridulie......

die gamserln rosa-lilla
die tragn a sonnenbrilla
san süß wie marzipan
und schmecken nach vanilla

die gamserln grean und rot
ja de san längst schon tot
weil mirs g'schossen hab'n
in unsrer not
huidiridulie

* unlängst
** besonders

Da Insrige *

Musik / Text: Trad
Arrangement: Hubert von Goisern

ja aber buama geht's tanzen
sihst** fressen enk d'wanzen
sihst fressen enk d'flöh
vo wo sads denn her

ja aber nudel in der brüah, nudel in der brüah
fort auf'd nacht hoam in da friah
nudel in der brüah, nudel in der brüah
hoam in da früah

ja aber sitz di na zuawa
du saubers leutl
aber dass die nit schneidst
bei meim taschenfeitl

ja aber dass i di gar nit mag
des sag i nit
aber wenn's d a weng schener warst
schadn tats da nit

ja aber hab di na hab di'na
hab di na still
balds d´allweil so zappelst
habn ma wieder koan hüll***

* Unserer
** sonst
*** decke

In's Birig *

Musik / Text: Trad
Arrangement: Hubert von Goisern

miaß ma geh heut no in's birig gehen
s waht ja koa wind nit, 's is wetter schen
d'nachtln san a so schen hell und klar
schener wird's neamer des jahr

ja aber gamserln gibt's na, da wahl
heut gradt s ** uns gwiss amal
sechse san gar nit z'viel
bald si's doan will

i steig voran steigts ma nacha schen
sads ma nit z'laut lasst's koan schoas *** abgehn
bald ma dann droben auf da bloakan san
zoag i enk enkare stand

ja aber i steig aufs kögerl g'schwind
dass mi nit kriagn in wind
sie kemman alle gwiss
her über d ries

alls is so stad wia die ewige ruah
nix alls da sennerin ihr glocken kuah
hört ma a wenig auf der schneid herobn
da san mir g'standen drei stund

ja aber hiazt fangt's zum stoandln an
fliegt schon der staub davon
schützen schauts hin auf d'ries
hiazt kemmans g'wiss

* Gebirge
** glückt
*** sonore flatulenz

Wiederum dahin

Musik / Text: Trad
Arrangement: Hubert von Goisern

und hiazt sammas geh wiederum dahin
dahoam is koa bleibn nit für mi
z'was war denn mein lediger stand
traurigsein war mirs a schand
traurigsein kann i's allzeit
aber's almgehn war längst schon mein freud
bei der schön frühlingszeit

und hiazt gehen mas gen aufi auf d'alm
ja wie werdn ma da sennerin gfalln
ja aber griaßdi von herzn mein bua
kehrst bei mir a amal zua
wennst dableibst, so gfreits mi fein ja
und zum essen gibt's a no was ab
und zum liagn a garb stroh

und mir sitzen uns her vor die tür
ja schau wie schen grasen die küan
de sennerin sitzt se nebn mein
was kann denn da schöners no sein
und sie singt mir a liadl voll freid
dass in hall übers gwand aussi-keit
wo da kuck so schen schreit

und hiazt gemmas geh eini in d'hutt
gar freundlich hat d'sennerin g'red
mir sitzen uns z'sam übern herd
die unterhaltung hat a nit lang gwährt
dass kocht wird da is schon was alt's
und sie schlagt ma sechs oa in schmalz
dass i stark wird zum balz

auf da alm is's ganz anders mein bua
kannst hosen aufhänga in ruah
brauchst fürchten koan hund und koan hahn
kannst ja allzeit dazu und davon
aber netta* um oans mußt die graan**
bald da tag auffa geht muaßt di graan
dass d'no hoam-kimmst zum mahn (scheiß mahn!)***

* nur
** sich sorgen
*** mähen

'S Büscherl *

Musik / Text: Trad
Arrangement: Hubert von Goisern

a schens büscherl kauf i dir
a guat busserl gab i dir
wenn du über die zertreiten**
hoamgehst mit mir

und d glocken hat oans g'schlagn
um zwaa bei der nacht
und hab doch no a stunderl
bei mein dirndl verbracht

und i hab nix g'redt mit ihr
und sie hat nix g'sagt zu mir
aber's herz han i schlagn g'hört
wia mi ziemt hat bei ihr

* blumenstrauß
** geographische bezeichnung

Abend Spat

Musik / Text: Trad
Arrangement: Hubert von Goisern

es war einmal an abend spat
a wunderschöne nacht
die stern am himmel de leuchten so hell
es war a liebliche pracht

auf einmal fallt s mir in mein herzen drin ein
heut möcht i bei meiner herzliebsten sein

und war das wegerle no so weit
i kunnts nit graden* mehr heut

* erwarten

Halt Oder

Musik / Text: Trad
Arrangement: Hubert von Goisern

wia lustig mir bauern haben oxen haben küah
fia d´menscha hat neamad mehr schneid als wia mir

was is mit uns bauern wie lang wird's no werden
wie lang wird's no werden, das ma werden wie die herrn

mir sand von koan bauern mir sand von koarn wirscht*
mir sand von koan wirscht und san decht nit verdiascht**

* wirt
** verdurstet

Eiszapfen

Musik / Text: Trad
Arrangement: Hubert von Goisern

znagst han i die ganze nacht eiszapfen brennt
koan mensch hats nit kennt, daß koane wachskerzen send

znagst han i mei häuserl mit lebzelten deckt
jetzt kemman die dirndln und essen mir's weg.

hiazt han i 3 menscha* 3 menscha zum liabn
wenn's voneinander wisserten tatn' s'mi fliagn
und dass a so bleibt muaß i's iawand anlüagn
weil wer mechatn 3 menscha zum liabn schon verliern

* heiratsfähige junge frau

Schützenmarsch

Musik / Text: Trad
Arrangement: Hubert von Goisern

heut is's einmal lustig
heut is's einmal rah
heut hab'n ma a schützenmal
und an tanz a

nudel in da rein, nudel in da rein
heut muass nu lustig sein
nudel in da rein, nudel in da rein
lustig muass sein

aber habt's enk z'sam, aber habt's enk z'sam
heut is's koan sünd
und i hab's in kalender g'schaut
heut geht da wind